Direkt zum Inhalt
Intro
Artikel

Team Erweiterung

Mit der Eröffnung des neuen Standorts an der Rämistrasse 3 in Zürich wurde auch die Geschäftsleitung der Galerie Bromer erweitert: Gabriela Gonzalez (33 J) ist als Teilhaberin und Direktorin neu dem Team beigetreten, um Pier Stuker (31 J), Teilhaber und Direktor der Galerie seit 2018, zu verstärken. Das junge Galeristen-Duo wird von der Kuratorin Samira Tanner (31 J), sowie den Galeriemitarbeiterinnen Mirjam Strasser (30 J) und Evelyn Bangerter (29 J) unterstützt.  

Gabriela Gonzalez und Pier Stuker

Mitten in der Corona-Krise wagt das junge Team die Erweiterung ihres Unternehmens mit der Zuversicht, dass ihr Programm und ihre Ideen in Zürich Anklang finden. Im Fokus steht die Arbeit mit Künstlernachlässen der klassischen Moderne und der Nachkriegszeit, vorwiegend aber nicht ausschliesslich von Schweizer Künstlern. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ihrer Tätigkeiten bildet der Handel mit Werken etablierter nationaler sowie internationaler Künstler aus dem Sekundärmarkt. Zudem bietet die Galerie Bromer die ganzheitliche Verwaltung und Aufarbeitung von Sammlungsnachlässen und die Unterstützung bei Aufbau, Pflege oder Auflösung von Sammlungen an.

In unseren Galerieräumlichkeiten in Zürich und Roggwil werden regelmässig thematische und monografische Wechselausstellungen präsentiert und so die unterschiedlichsten Aspekte beleuchtet.
Unter dem hauseigenen Verlag Edition Bromer erscheinen sorgfältig erarbeitete Künstler-Monografien sowie begleitende Ausstellungskataloge, die einen Einblick in die Forschungstätigkeit und Künstlerförderung der Galerie ermöglichen.